Franziska Sperl

Franziskuswerk Schönbrunn

Franziska Sperl

Mein Name ist Franziska Sperl.
Ich wohne in einer Außenwohngruppe des Franziskuswerks Schönbrunn in Dachau.
Dort leben  insgesamt 8 Personen in 2 getrennten Häusern.

Ich arbeite in einer Wohngruppe in Schönbrunn als Hausdienst.
Hier unterstütze ich die Hauswirtschafterin.

Ich bin Frauen-Beauftragte weil:
Frauen sollen sich in der Arbeit und in der Wohngruppe wohl und sicher fühlen.
Deshalb möchte ich Frauen in meiner Einrichtung stark machen.
Ich möchte jederzeit für die Frauen da sein.
Aber nicht in meiner Freizeit!

Frauen sollen keine Gewalt erleben, keine Schläge und keine sexuelle Gewalt.
Frauen sollen jemanden haben, mit dem sie sprechen können.

Wichtig ist mir privat:

Zeit mit meinem Freund zu verbringen.
Regelmäßig zu meinen Eltern fahren.